Am Samstag, den 25.05.2019, ist das Repair Cafe bei uns zu Gast im Gemeindesaal unserer Kirchengemeinde in Winterbach.

Nutzen Sie die Gelegenheit, wenn Sie etwas zum Reparieren haben.

Das Repair Cafe hat von 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr geöffnet.

Tags:

Herzliche Einladung zum Konzert: Laudate Dominum

in der Heilig Geist Kirche in Schorndorf

am 26.05.2019 um 19.00 Uhr

Psalmvertonungen aus verschiedenen Epochen mit Werken von Schütz, Monteverdi, Kirnberger, Homilius, Schubert, Kreek, Matsushita und anderen

Collegium vocale schwäbisch gmünd

unter der Leitung von: Walter Johannes Beck.

Orgel: DKM Ulrich Klemm

Eintritt: 10,00 €, Verkauf ab 18.00 Uhr

Der Konzerterlös wird gespendet für den „Treffpunkt Familie“, St. Markus Schorndorf und die evangelische Jugendarbeit in Schorndorf

Auch in diesem Jahr haben sich die Sternsinger wieder auf den Weg gemacht und zogen vom 1. bis 5. Januar 2019 von Haus zu Haus. In Winterbach und Weiler waren insgesamt 91 Sternsinger unterwegs und haben Ihnen den Segen gebracht. Bei Sonne, Wind, Regen, Schnee – dieses Jahr war alles dabei – sammelten die vielen Sternsinger in Winterbach und Weiler wieder ein neues Rekordergebnis von 19.750 €. Das ist ein unglaublich tolles Ergebnis! In diesem Jahr geht das Geld besonders an Kinder mit Behinderung.

Vielen Dank an…

            … alle 91 Sternsinger aus Winterbach und Weiler,

            … alle Begleiter der Sternsingergruppen,

            … alle die sich bei der Organisation beteiligt haben,

            … alle, die diese Aktion durch eine Spende unterstützt haben!

 

Gesucht wird

eine Urlaubs- und Krankheitsvertretung für unsere Reinigungskraft. Das Deputat beträgt 14 Std pro Woche – davon 2 Std. pro Tag (Mo – Fr) im Kindergarten St. Elisabeth und der Rest in unserem Gemeindezentrum und den Büros. Die beiden Bereiche können auch aufgeteilt werden. Die Bezahlung richtet sich nach den Vorgaben unserer Diözese. Wenn Sie sich für diese Vertrauensstellung interessieren, melden Sie sich bitte im Pfarrbüro.

Auch in diesem Jahr gibt es wieder unsere Abenteuerfreizeit. Wir sind bereits mitten in den Vorbereitungen und haben ein paar super Ideen. Der Termin steht auch schon fest.

Vom 05. August bis 08. August gehen wir nach Braunsbach. Wenn Ihr also zwischen 9 und 13 Jahre alt seid und Lust und Zeit habt, könnt Ihr Euch schon jetzt im Pfarrbüro (Tel. 7 38 17 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) vorab anmelden. Weitere Infos folgen demnächst. Wir freuen uns auf Euch!

 

Wir sind wir auf der Suche nach Personen, die Freude am Umgang mit Blumen haben und sich vorstellen können, im Team, zur Verschönerung unserer Kirchen beizutragen. Für weitere Informationen, rufen Sie einfach im Pfarrbüro an.

Wolfgang Kessler (51), bislang noch Referent für die Diözesanpriester im Bischöflichen Ordinariat in Rottenburg, wird nach den Sommerferien 2019 leitender Pfarrer unserer Seelsorgeeinheit.

Wolfgang Kessler wurde 1994 in Schwäbisch Gmünd zum Priester geweiht. Seine Vikarszeit erfolgte in Murrhardt und Schwäbisch Gmünd. Von 1998 bis 2005 war Kessler Jugendpfarrer in Ulm und Dekanatsjugendseelsorger im Dekanatsverband Ehingen-Ulm sowie als Pfarrvikar in St. Elisabeth in Ulm tätig. 2005 wurde er zum Diözesanjugendseelsorger des Bundes der Katholischen Jugend (BDKJ) der Diözese Rottenburg-Stuttgart gewählt und leitete im Team das Bischöfliche Jugendamt in Wernau. Zudem war er in dieser Zeit bis 2011 als Pfarrvikar in der SE Esslingen-Ost tätig. Kessler ist seit 2011 als Referent in der Hauptabteilung Pastorales Personal in der Diözese tätig.

Seite 1 von 2